Inhalt

Indikationen

In unserer Klinik werden schwerpunktmäßig Patienten mit Herz-, Kreislauf- und Gefäßerkrankungen als Anschlussrehabilitation (AHB) und medizinische Rehabilitation sowie thromboembolisch-bedingte Schlaganfall-Erkrankungen behandelt.

Begleiterkrankungen aus dem Bereich Stoffwechsel, Bewegungsapparat und Atmungssystem können mitbehandelt werden.

Hauptindikationen:

Krankheiten des Herz-Kreislaufsystems

Krankheiten des Gefäßsystems

Thromboembolisch-bedingte Schlaganfall-Erkrankungen

dazu gehören z. B.

  • Koronare Herzerkrankung (KHK, Durchblutungsstörungen der Herzkranzgefäße)
  • Herzinfarkt (mit und ohne Eingriff an den Kranzgefäßen)
  • Kardiomyopathie (nicht durchblutungsbedingte Herzmuskelerkrankungen/ Herzschwäche)
  • Bypass-Operation am Herzen und den großen arteriellen Gefäßen
  • Herzklappen-Operation (Klappenersatz, Rekonstruktion, Stenting usw.)
  • Operative Korrektur angeborener Herzfehler
  • Implantation von Herzschrittmachern, Defibrillatoren u.ä. (AICD/CRT/CCM)
  • Schlaganfall (TIA, PRIND, Apoplex) ohne Frührehabilitation
  • Arterielle Verschlusskrankheit
  • Lungenarterienembolie
  • Herztransplantation (nach Absprache)
  • Linksherzunterstützungssysteme (Assist devices) nach Absprache

Nebenindikationen

Erkrankungen im Bereich :

  • Ernährung und Stoffwechsel
  • Bewegungsapparat
  • Atmungssystem

Unsere Ansprechpartner finden Sie hier!

Suche & Service

Anschrift

Reha-Zentrum Bad Nauheim/Klinik Wetterau

Zanderstraße 30-32 | 61231 Bad Nauheim
Tel. 06032 302-0 | Fax 06032-302-200

Reha-Zentrum Bad Nauheim/Klinik Taunus

Lindenstraße 6 | 61231 Bad Nauheim
Tel. 06032 341-0 | Fax 06032 341-481